Anfragen
#rethink
Circularity Scoping
In wenigen Wochen von der Idee zum Projekt:
Im Circularity Scoping entsteht dein Konzept 
Kreislauf ist machbar!
Deine Rolle
Du gibst uns einfach all euer Material, unsortiert und wir telefonieren 3-4 mal. Beim Projektaspekte Workshop treffen wir gemeinsam die Richtungsentscheidungen.

Deine Herausforderung
Orientierung im Kreislauf finden und Klarheit über den bevorstehenden Weg erlangen. Aufwand und Risiken abschätzen und minimieren.

Du willst ein Recycling-Produkt herausbringen, eine Nachhaltigkeits-Kampagne fahren oder mit deinem Unternehmen den nächsten Schritt in die Kreislaufwirtschaft gehen. Nun ist die Frage, wie sich dein Projekt realisieren lässt und was es kostet. Viele Wege könnten zum Ziel führen, es fehlen Entscheidungsgrundlagen. Das Unterfangen ist komplex und es gibt eine Menge Unbekannte, die zumindest grundsätzlich geklärt werden müssen, bevor es losgehen kann.
Unser Prozess
3-6 Wochen Konzept-Sprint
Kick-Off Workshop
Status Quo Analyse & Identifikation kritische Fragen
Erste Machbarkeitsprüfung
Projektaspekte Workshop
Projektkonzept, Partnervorschlag & Roadmap in mehreren Ausführungen
Präsentation & Angebot
Ergebnis Circularity Scoping
Genaues Verständnis deiner Herausforderung und Grundlage für die Pilotierung, inklusive sichergestellter Machbarkeit und verbindlichem Preis. In mehreren alternativen Ausführungen oder optionalen Phasen.
Prozess-Scope, um eine Entwicklung möglichst sicher und risikoarm beginnen zu können
Alternativen-Scope, um den Umfang eines Projektes bewusst wählen zu können
Erweiterungs-Scope, um gewisse Projekt-Aspekte nach Bedarf hinzubuchen zu können
Lass uns loslegen!
Ausgehend vom Produkt unterstützen wir dich dabei, Teil der Lösung des Plastikproblems zu werden und eine echte Kreislaufwirtschaft in Gang zu setzen.

Du kannst uns auch direkt eine 
E-Mail schreiben an: hello@holypoly.co
Vielen Dank für deine Anfrage! Wir melden uns in Kürze.
Leider ist etwas schief gelaufen, bitte versuch es noch einmal.